Moritz Welter, Daniela Verga und Andreas Marx

Angew. Chem. Int. Ed. 2016, 55, 10131-5.

Enzym-verknüpfte Nukleotide dienen trotz ihrer Größe als Substrat für hochselektive DNA-Polymerasen und können so zum Beispiel zur Detektion und Genotypisierung von DNA- und RNA-Templaten genutzt werden.