Die Deutsche Nucleinsäurechemiegemeinschaft (DNG) ist eine Vereinigung zur Förderung der Chemie der Nucleinsäuren und des wissenschaftlichen Austausches in Deutschland. Sie ging hervor aus den regelmäßig stattfindenden Nucleinsäurechemie-Treffen. Die DNG wurde am 18.03.2011 in Stuttgart gegründet und am 04.08.2011 als gemeinnütziger Verein anerkannt.